Wie man als Cosplayer seinen Lebensunterhalt verdient

Sie lieben die japanische Animation und sind gut mit Ihren Händen? Dann ist der Job des Cosplayers vielleicht etwas für Sie! Denken Sie darüber nach... Die Kostüme Ihrer Lieblingsfiguren anziehen, zu allen Kongressen eingeladen werden und das alles bei gleichzeitiger Bezahlung! Ist das nicht der Traum? PatreonPatreonist eine partizipative Finanzierungsplattform, bei der Mäzene eine monatliche Zahlung an einen Künstler leisten, um seine Arbeit zu unterstützen.

Wie man als Cosplayer seinen Lebensunterhalt verdient

Sie lieben die japanische Animation und sind gut mit Ihren Händen? Dann ist der Job des Cosplayers vielleicht etwas für Sie! Denken Sie darüber nach... Die Kostüme Ihrer Lieblingsfiguren anziehen, zu allen Kongressen eingeladen werden und das alles bei gleichzeitiger Bezahlung! Ist das nicht der Traum?

PatreonPatreon

ist eine partizipative Finanzierungsplattform, bei der Mäzene eine monatliche Zahlung an einen Künstler leisten, um seine Arbeit zu unterstützen. Einfach gesagt, es ist modernes Mäzenatentum. Über diese Plattform können Sie verschiedene Tarife für den Zugang zu exklusiven Inhalten festlegen: Fotos, Videos, Gadgets, usw. 1 Euro, 10 Euro, 50 Euro pro Monat... Sie bestimmen die Höhe Ihrer Zulage. Patreon ist die von Cosplayern am häufigsten genutzte Plattform.

Es ermöglicht ihnen, ihr Schaffen zu finanzieren und von ihrer Kunst zu leben. Der

Verkauf von Abzügen und FotoalbenEin

erfolgreiches Cosplay-Kostüm erfordert mehrere Dutzend Arbeitsstunden. Die komplexesten erfordern sogar Hunderte von Stunden harter Arbeit. Hinter diesen tadellosen Outfits stecken Blut, Schweiß und Tränen. Sobald Sie berühmt geworden sind, wird es möglich, physische Ausdrucke oder digitale Inhalte durchzusehen. Für Online-Verkäufe fügen Sie den Link Ihres Web-Showcase in Ihre sozialen Netzwerke ein und erwähnen Sie ihn regelmäßig gegenüber Ihren Abonnenten. Wenn Sie sich für die Verbreitung konkreter Inhalte entscheiden, nutzen Sie Kongresse und Messen, um Ihre Bestände zu verkaufen.

Twitch.tvWenn

Sie mit einem Joystick genauso gut umgehen können wie mit einer Nadel, können Sie auf Twitch.tv Ihr Glück versuchen.

Diese streaming-Plattform ist zu einem wahren Eldorado für alle Videospiel-Enthusiasten geworden. Konkret ist es möglich, mit Twitch auf 3 Arten Geld zu verdienen:

  • Durch den Empfang von Spenden.
  • Durch Einfügen von Inseraten.
  • Durch Einrichten eines Abonnementkanals.
Im ersten Fall hängt Ihr Einkommen vollständig von der Großzügigkeit Ihrer Unterstützer ab. Sie können groß gewinnen, aber Sie werden mit einem schwankenden Gehalt zurechtkommen müssen. Wenn Sie sich für die zweite Option entscheiden, übernehmen Sie das klassische Modell der Cost-Per-Click (CPC)-Vergütung. Die dritte Alternative ist bei weitem die stabilste. Für jede Person, die Ihren Kanal abonniert, erhalten Sie $4,99 pro Monat, bis sie sich wieder abmeldet. Wenn Sie qualitativ hochwertige Inhalte produzieren und es schaffen, eine Gemeinschaft zu vereinen, müssen Sie sich nie wieder um Ihre Rechnungen kümmern.

Vorführung bei VeranstaltungenUngeachtet

der Größe der Veranstaltung benötigen die Organisatoren hochwertige Animationen und Panels. Dann werden sich Ihre Wege kreuzen. Als Gast werden Ihre Reisekosten, Unterkunft und Verpflegung vom Organisationskomitee übernommen. Je nach Ihrem Vertrag können Sie auch in bar bezahlt werden. Sie gewinnen auch an Bekanntheit und können von kostenlosem Ausstellungsraum profitieren.

Nachricht hinterlassen

Alle Dateien mit * sind erforderlich